Die besten Kletterdreiecke für Kinder nach Pikler

Emilie Pikler (1902 in Wien geboren, 1984 in Budapest verstorben) war eine prägende Kinderärztin. Nach ihr ist die „Pikler-Pädagogik“ und auch das „Pikler-Dreieck“ – Kletterdreieck nach Pikler Art – benannt. Frau Pikler setzte sich für die „ungestörte Entfaltung“ von (Klein-)Kindern ein und entwickelte sehr bekannte pädagogische Ansätze (mehr dazu bei Wikipedia).

Das Kletterdreieck für Kinder wird auch Pikler-Dreieck genannt. Es ist ein unter Kindern sehr beliebtes HolzSpielzeug zum Klettern, ähnlich einer Kletterwand. Verwandt ist es mit dem Kletterbogen. Noch heute wird das Piklerdreieck gerne fertig gekauft oder – bei Zeit und Kenntnissen – sogar im DIY-Stil selbst gebaut. Besonders beliebt sind die hochwertigen Kletterdreiecke der Marke Klapperspecht und Rinagym. Diese gibt es in verschiedenen Größen zu kaufen.


Bilder von Kletterdreiecken für Kinder nach Pikler:

Kletterdreieck Collage 1

Piklerdreieck Collage 2


Die 6 besten Kletterdreiecke:

Das handgemachte KlapperSpecht Kletterdreieck „Pikler Art“

Das KlapperSpecht Kletterdreieck wurde nach den Vorstellungen der Pädagogin Pikler entworfen und eignet dank seiner Größe für alle Kinder zwischen 10 Monaten und 6 Jahren. Es besitzt eine Höhe von 90 Zentimetern und sorgt dafür, dass bereits die allerkleinsten in ihrer Motorik geschult werden. Zudem hilft dieses Kletterdreieck beim Aufrichten und könnte alternativ als Kuschelhöhle verwendet werden: In diesem Fall können die Sprossen mit Decken abgedeckt werden und schon besitzt Ihr Nachwuchs eine eigene private Höhle. Zutritt ist nur dann erlaubt, wenn das Kind dies ausdrücklich wünscht.

Der Hersteller hat sich bewusst für Holz entschieden, um ein umweltbewusstes Spiel- und Sportgerät zu produzieren. Dieses Gestellt lässt sich problemlos zusammenklappen und findet daher in jeder Ecke seinen Platz. Aber: Zusammengeklappt kann es auch zum Besuch bei den Großeltern mitgenommen werden, so dass der Spiel- und Kletterspaß niemals endet. Der Lieferung liegt das komplette Montagematerial bei, das ohne Werkzeug verwendet werden kann.

Das zugehörige Rutschbrett zum Pikler Dreieck von KlapperSpecht

Das KlapperSpecht Rutschbrett kann, muss aber nicht, mit dem KlapperSpecht Kletterdreieck kombiniert werden. Wer sich für diese Idee entscheidet, der bietet seinem Kind die Möglichkeit, zuerst das Kletterdreieck hinaufzuklettern, um anschließend herunterzurutschen. Diese Rutsche erhöht somit den Spielspaß und die Flexibilität. Langeweile wird somit von Beginn an vermieden. Selbstverständlich kann das Rutschbrett auch in andern Situationen verwendet werden, zum Beispiel um aus dem Bett oder aus dem Plantschbecken zu rutschen.

Und sollte das Kind doch keine Lust auf Rutschen haben, kann das Brett gewendet werden und der Sprössling erprobt die ersten Kletterversuche. Damit dies gelingt, wurde die zweite Seite mit Sprossen versehen – ähnlich einer Hühnerleitung. Aber Achtung: Ist das Kind bereits größer, könnte das Rutschbrett absichtlich genutzt werden, um an den Süßigkeitenschrank zu gelangen. Soll das Brett mit anderen Kletterdreiecken kombiniert werden, so sollten die Sprossen 25 Zentimeter auseinander stehen.

Das große Rinagym Kletterdreieck Indoor-Spielplatz

Das Baby-Kletterdreieck besitzt eine Traglast von 50 Kilogramm, weshalb auch ältere Kinder mit diesem Turngerät ihre Freude haben werden. Sicherlich werden Schulkinder und Jugendliche, die das Maximalgewicht erreichen, auf diesem Dreieck nicht mehr herum klettern. Vielmehr werden ältere Kinder dieses Holzdreieck zum Verstecken oder zum Errichten einer Höhle nutzen. Junge Kinder hingegen können mit diesem Baby-Kletterdreieck ihre ersten Kletterversuche wagen und somit ihr Gleichgewicht und die Grobmotorik üben. Zudem krabbeln Babys gerne unter dem Dreieck durch.

Um eine besondere Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, wurde dieses Spielgerät mit einer Kindersicherung ausgestattet. Trotzdem lässt es sich zusammenklappen und bei Nichtgebrauch platzsparend verstauen. Wer möchte, der kann dieses aus Buchenholz bestehende Klettergerüst mit in den Urlaub nehmen. Nur darf in diesem Fall der eigene Akkubohrer und ein Torx-Schraubenzieher nicht vergessen werden. Sollte es dem Nachwuchs beim Klettern langweilig werden, liese sich das Sportgerät mit einer „Hühnerleiter“ oder einem Kletterbogen kombinieren.

Baby-Kletterdreieck 8060 Dreiecksständer klappbares Sprossendreieck Aktiv-Spielzeug
  • Aktives Spielen für Kinder - Klettern, turnen, krabbeln – als Kletterparcour ein Hit
  • Stabile Konstruktion aus massivem Buchenholz / schnell montiert und mit Kindersicherung schnell spielbereit
  • Optinal Erweiterbar mit derm Kletterbogen von Holzspielzeug Peitz oder der Hühnerleiter https://www.amazon.de/dp/B077XPPXHV
  • Abmessung ca: 90cm hoch, 87cm breit, 87cm tief / Zusammen geklappt – Abmessung: ca. 100cm hoch, 26 cm breit, 87cm lang, Gewicht ca. 14 kg, für Kinder bis ca. 50 kg.
  • Für die Montage wird geeignetes Werkzeug, unter anderem ein 30-Torx mit Akku-Bohrschrauber benötig!!!

Das kleine Rinagym Kletterdreieck mit Rutsche & Hühnerleiter

Das Kletterdreieck aus dem Hause RINAGYM bietet mehreren Kleinkindern gleichzeitig viel Spaß. Dafür sorgt die maximale Belastung von 50 Kilogramm. Damit auch jüngere Kinder ihren Spaß haben, wurden die einzelnen Sprossen in unterschiedlichen Farben kreiert. Die verwendeten Farben sind selbstverständlich schadstofffrei und fügen den Kids in keinster Weise einen Schaden zu. Wird das Kletterdreieck nicht mehr benötigt, lässt sich die Sicherheitsverriegelung lösen und das Spielgerät kann unter dem Bett verstaut werden.

Um generell Langeweile zu vermeiden und den Kindern immer wieder neue Anreize zu geben, wird dieses Kletterdreieck mit einer Rutsche ausgeliefert. Auf der Rückseite der Rutsche wurden Leisten montiert, sodass über dieses Brett nach oben geklettert werden kann. Somit dient dieses Sportgerät auch dazu, den Kindern das Klettern beizubringen. Im aufgeklappten Zustand erreicht dieses Gerät eine Höhe von 105 Zentimeter – auch diese Höhe sorgt dafür, dass der Kletterspaß nicht zu schnell endet.

RINAGYM Kletterdreieck - Indoor-Hühnerleiter mit Rutsche für Babys, Kleinkinder, Kinder - Tolles Aktivspielzeug - Starker Rahmen, Regenbogen-Stufen, ungiftige Farbe, klappbar - Faltbare Sportgeräte
  • 🌈 2-IN-1-SPIELPLATZ - Holen Sie sich Klettergerüst und Rutsche in einem – für endlosen Spaß! Das Rutschbrett kann auch als Leiter zum Klettern verwendet werden.
  • 🌈 SICHER & STABIL - Jede Leiter hält bis zu 60 kg – genug für mehrere Kleinkinder. Aus hochwertigem Sperrholz und Buche. Gestrichen mit kinderfreundlicher Farbe auf Wasserbasis.
  • 🌈 FREISTEHEND & ROBUST - Der Kletterbogen steht dank Sicherheitsverschluss jederzeit solide und wackelfrei – und kann nicht versehentlich zusammenklappen. Dennoch nur unter Aufsicht verwenden!
  • 🌈 SPART PLATZ - Dieses Sprossendreieck misst 115 x 115 x 115 cm und lässt sich gut verstauen. Lösen Sie einfach die Sicherheitsverriegelung, falten Sie das Dreieck und schon verschwindet es hinter dem Schrank. Ideal bei wenig Platz.
  • 🌈 SIEHT IN ECHT GENAUSO SPASSIG AUS - Dieses Spielgerät sieht in der Realität noch besser aus. Die rosa, grünen, blauen, gelben und roten Sprossen lassen jedes Kinderherz höherschlagen.

Das klappbare Ehrenkind Kletterdreieck nach Pikler Art

Das Ehrenkind Kletterdreieck wurde nach Pikler Art produziert, wobei es sich um eine Handarbeit von Schreinern handelt. Das verwendete Buchen-Massivholz sieht nicht nur elegant aus, es sorgt auch für die nötige Stabilität. Diese wird von einer Kindersicherung unterstützt, die verhindert, dass beim Klettern das Dreieck selbstständig zusammenklappt. Das Zusammenklappen sollte nur dann durchgeführt werden, wenn es nach dem Spiel verstaut werden soll. Hat der eigene Nachwuchs keine Lust mehr auf Klettern, kann dieses Spielgerät mit einer Rutsche kombiniert werden. Dies erhöht den Spaß und weckt die Neugier aufs Neue.

Auch die Rutsche sorgt dafür, dass die motorischen Fähigkeiten geschult werden. Wer sich nach dem anstrengenden Klettern erholen möchte, der lässt sich von den Eltern eine Spielhöhle basteln oder krabbelt unter dem Kletterdreieck hindurch. Aber auch die Eltern fühlen sich beim Kauf dieses Klettergerüstes sehr wohl, da es sich um ein faires Produkt handelt: In der EU hergestellt und nach deutschen Standards produziert.

Ehrenkind® Kletterdreieck nach Pikler klappbar | massives Buchen-Holz | Sprossendreieck und Klettergeruest | Dreieck für Kinder und Baby | Indoor Klettergerüst Kinder ab 10 Monate
  • FREUDE & SPASS - Inspiriert durch das Pikler Dreieck bringt das Kletterdreieck viel Freude und Spass. Ob zum Klettern Kinderzimmer oder als Höhle, Kinder können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
  • SICHER, STABIL inkl. KINDERSICHERUNG - Die Sprossenwand Kinderzimmer ist sicher und in Deutschland geprüft. Die Kindersicherung verhindert ein Zusammenklappen beim Spielen.
  • FÖRDERT MOTORISCHE ENTWICKLUNG - Das Kletterdreieck für Kleinkinder fördert Motorik, Bewegungsentwicklung und Kreativität.
  • HOCHWERTIGE MATERIALIEN SAUBER VERARBEITET - Hochwertiges Buchen Massivholz Holzspielzeug Baby von Schreinern verarbeitet.
  • PRAKTISCH & ERWEITERBAR - Als Kletterwand Kinderzimmer mit Indoor Rutsche erweiterbar zum Pikler Dreieck mit Rutsche oder Sprossenwand Kinder. Nach Entfernen der Kindersicherung platzsparend zusammenklappbar.

Das Rutschbrett zum Ehrenkind Sprossendreieck

Das Rutschbrett von Ehrenkind lässt sich nicht nur mit dem Kletterdreieck von Ehrenkind kombinieren. Es lässt sich generell an allen nach Pikler entwickelten Kletterdreiecken nutzen und bietet dem Kind viel Spaß und Abwechslung: Es kann definitiv als Rutsche verwendet werden oder – wenn es umgedreht wird – als Klettermöglichkeit. Hiermit werden die motorischen Fähigkeiten noch mehr entwickelt und den Eltern steht es frei, bei älteren Kindern ein Kletterseil zu montieren.

Wer viel Fantasie besitzt, kann dieses Brett und ein Kletterdreieck für eine Verfolgungsjagd nutzen und kleine Wettbewerbe abhalten. Um ein Verrutschen oder Abstürzen zu verhindern, lässt sich das Brett zwischen die Sprossen einhaken. Aufgrund der Tatsache, dass es sich um ein lackiertes Birkenschichtholz handelt, besteht auch die Möglichkeit, dieses Produkt im Freien zu verwenden. Wird in diesem Fall das Dreieck mit einem Tuch abgedeckt, entsteht eine interessante Schattenhöhle zum Schlafen oder Spielen.

Ehrenkind® Rutschbrett zum Kletterdreieck nach Pikler | lackiertes Birkenschichtholz | für Sprossendreieck und Klettergeruest
  • FREUDE & SPASS - Inspiriert durch das Pikler Dreieck bringt das Rutschbrett zum Kletterdreieck viel Freude und Spass. Ob zum Rutschen, Klettern Kinderzimmer oder als Höhle, Kinder können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
  • SICHER & STABIL - Das Rutschbrett für die Sprossenwand Kinderzimmer ist sicher und in Deutschland geprüft. Es kann in das Kletterdreieck beidseitig eingehakt werden.
  • FÖRDERT MOTORISCHE ENTWICKLUNG - Die Rutsche zum Kletterdreieck für Kleinkinder fördert Motorik, Bewegungsentwicklung und Kreativität.
  • HOCHWERTIGE MATERIALIEN SAUBER VERARBEITET - Hochwertiges Birkenschichtholz mit unbedenklichem Lack beschichtet. Holzspielzeug Baby von Schreinern verarbeitet.
  • PRAKTISCH & ERWEITERBAR - Als Kletterwand Kinderzimmer mit Indoor Rutsche erweiterbar zum Pikler Dreieck mit Rutsche oder Sprossenwand Kinder.

Häufig gestellte Fragen:

Welches Kletterdreieck ist empfehlenswert?

Qualität ist hier wichtig, auch die Sicherheit des Kindes hat absolute Priorität. Daher würden wir nur zu qualitativ hochwertigen Piklerdreiecken tendieren – selbst wenn man dafür etwas tiefer in die Tasche greifen muss. Der Schreiner des Vertrauens fertigt so etwas womöglich per Hand für Sie. Alternativ raten wir zu bekannten Herstellern, die für Qualität stehen – z.B. die Marke Klapperspecht.

Ab welchem Alter ist ein Kletterdreieck für Babys und Kinder geeignet?

Sobald das Kleinkind das Alter von 10 Monaten erreicht hat, kann ein Piklerdreieck zum Spielen in der Regel bedenkenlos eingesetzt werden. Eine weitere Richtlinie: Sobald das Kind auf Erhöhungen von 10 Zentimetern hochkommt – auch dann ist Ihr Kind bereit für ein Kletterdreieck.

Bis zu welchem Alter ist ein Kletterdreieck für mein Kind spannend?

Das lässt sich schwer pauschal sagen. Als Richtschnur kann jedoch folgende Zeitangabe helfen: Bis zum 3. oder 4. Lebensjahr spielen die meisten Kinder gerne mit einem solchen Sprossendreieck nach Entwicklung von Emelie Pikler und ihrer Pädagogik.

Wo soll ich am besten das Kletterdreieck kaufen?

Entweder vor Ort beim Spielwarenhändler deines Vertrauens, oder über das Internet, z.B. über einen unserer Partnerlinks von Amazon.

Wo liegt der Unterschied: Kletterdreieck vs. Kletterbogen?

Beide sind von der Grundart ähnlich. Immerhin gehen sie auch beide auf die Kinderärztin Emelie Pikler zurück. Dennoch: es gibt Unterschiede. Das Kletterdreieck ist leichter zu überqueren als ein Kletterbogen.


Emmi Pikler & die Pikler-Pädagogik – Hintergründe

Emmi Pikler
Emmi Pikler. Foto: CC BY-SA 4.0.

Emmi Pikler ist im Jahr 1902 in Wien geboren und war jahrelang in Ungarn als Kinderärztin tätig. Dort entwickelte sie auch die achtsamkeitsgeprägte Kleinkinderziehung. Zu dieser zählt vorrangig, dass die Bezugspersonen viel Zeit mit dem Säugling verbringen und das Kind von Beginn an in die Erziehung einbeziehen. Das bedeutet, dass die Wünsche des Kindes erfasst und auch berücksichtigt werden sollten.

Zudem basiert die Theorie Piklers darauf, dass sich jedes Kind in seinem eigenen Tempo entwickelt, und zwar selbstständig. Jegliche Einmischung in Bezug auf die Entwicklungsgeschwindigkeit und die Entwicklungsrichtung sollen vermieden werden. Das Kind soll sich stets selbstständig und frei in einer sicheren Umgebung entwickeln können.

Zu diesen Ansätzen zählt auch die selbstständige Entwicklung der motorischen Fähigkeiten, die zum Beispiel mit dem Kletterdreieck erlernt werden können. Wird dem Baby oder Kleinkind erlaubt, frei auf dem Kletterdreieck zu turnen, so wird es in seiner selbstständigen Entwicklung unterstützt. Hierbei ist wichtig, dass Kind immer so angenommen wird wie es ist, damit es ein hohes Maß an Selbstbewusstsein erlangen kann.

Tipps zur Entwicklung & häufige Fehler von Eltern bei Kletterdreiecken

Der Sinn des Pikler Dreiecks wird von vielen Eltern missverstanden, was folglich zu Fehlern bei der Anwendung führt. Das Baby oder Kleinkind soll das Dreieck selbst erkunden und selbstständig die Lust haben, hinaufzuklettern. Jegliche Fremd-Motivation soll eigentlich vermieden werden. Oft läuft es so ab, dass Kinder keine Lust mehr haben, falls die Eltern es zu etwas motivieren möchten. Daher sollten Eltern nicht ständig einschreiten. Ein Ausnahme stellt lediglich ein Hilferuf des Kindes dar.

Ein weiterer Fehler ist die Wahl der falschen Höhe. Perfekt ist ein Pikler Dreieck, wenn es eine Höhe zwischen 70 und 90 Zentimeter hat. Mit dieser Höhe verliert das Kind nicht so schnell das Interesse und traut sich auch, über den Gipfel auf die andere Seite zu klettern. Babys hingegen nutzen das Dreieck gerne, um sich daran aufzurichten. Auch das führt zu einer selbstständigen Entwicklung der Motorik. Um beim Klettern die richtige Haltung zu erreichen, wurde das Dreieck bewusst in dieser Form gefertigt – das erhöht zudem die Sicherheit.

Kletterdreieck selber bauen – Pikler DIY Bauanleitung

Finden Sie kein Kletterdreieck, das Ihnen gefällt? Oder sind Sie selbst gerne zur Abwechslung handwerklich aktiv und kreativ? Wie wäre es mit der Idee, das Kletterdreieck selbst zu bauen? Dies ist nicht so schwierig, wie man denkt:

  • Das Dreieck wird stabiler, wenn es nicht zusammenklappbar ist, sondern fest gebaut wird. Soll es jedoch klappbar werden, so sollte auf jeden Fall eine Sicherung montiert werden. Diese verhindert ein selbstständiges Zusammenklappen beim Turnen.
  • Die Sprossen sollten immer in einem Abstand von 12 Zentimeter montiert werden. Hierdurch werden Unfälle vermieden. So kann kein Kopf zwischen die Sprossen eingeklemmt werden.
  • Beim Holz ist Massivholz zu empfehlen. Um welche Holzart es sich handelt, ist relativ unwichtig. Experten empfehlen jedoch den Einsatz von Buchenholz.
  • Das Holz lackieren oder mit einer Lasur versehen, wenn das Gerüst auch im Freien genutzt werden soll. Hierbei auf einen schadstofffreien Lack oder schadstofffreie Lasur achten.
  • Die Sprossen sollten streng in die vorgesehenen Löcher passen, damit sich diese beim Klettern nicht verdrehen.
  • Eine perfekte Höhe sind 70 bis 90 Zentimeter.